ÜBER MICH

Mein Name ist Benjamin und ich bin leidenschaftlicher Fotograf, mit Fokus auf der Landschafts- und Architekturfotografie. Als Geomorphologe wurde mein Auge für die einzigartigen Naturkulissen der Erde während meines Studiums, besonders auf Exkursionen, geschult. Besonders interessant finde ich es, Aufnahmen während der „blauen Stunde“ oder bei Nacht zu machen.

Während diverser Aufenthalte in Paris begann ich zudem, ein Auge für die Architekturfotografie zu entwickeln. Dabei reizt es mich besonders, beleuchtete Gebäude bei Nacht aufzunehmen.

Nebenbei versuche ich mich auch gerne an der Astrofotografie, speziell mit Aufnahmen von der Milchstraße.

Aufgrund meines Hobbys bin ich zusätzlich auch hin und wieder als Sportfotograf auf Tanzturnieren unterwegs.